7tage7outfits fashion outfit

golden rivets – 7 Tage / 7 Outfits

Hello ihr Lieben!

Hossa, es ist wirklich irgendwie ganz schön schwer hier täglich einen kleinen Text zusammenzufassen. Immerhin passiert mir nicht täglich irgendetwas spannendes…

Wobei… in einigen Stunden sitze ich bei meinem Friseur und lasse mir meine Haare färben und schneiden. Vor wenigen Wochen hatte ich mir fest vorgenommen einen Bob schneiden zu lassen. Doch da mir alle Freunde und auch mein Freund einen Vogel gezeigt haben, lasse ich es nun lieber. Da hat mich doch schon etwas die Angst gepackt. Auch wenn es „nur“ Haare sind.  Immerhin hat es Jahre gedauert sie auf diese Länge zu bringen, stimmts? Doch wie meine Haare letztendlich aussehen werden, bekommt ihr morgen zu Gesicht ;)

Genießt den Tag!
 

Bluse: Vero Moda via Nelly // Rock: Romwe // Armband: Lookbook Store

Comments (25)

  • Ganz, ganz tolles Outfit! Bin sehr gespannt auf deine Frisur!

    Antworten
  • Wonderful outfit.

    Antworten
  • Du siehst einfach nur toll aus!

    LG :)

    Antworten
  • bin mal gespannt, was du mit deinen haaren anstellen wirst :D ich an deiner stelle hätte sie aber wahrscheinlich so gelassen, mir gefallen deine haare sehr :)

    liebe grüße :) ♥

    http://chiq21.blogspot.com

    Antworten
  • C h i Q . 21: Danke, aber mein Ansatz ist schon wirklich nicht mehr so schick :>

    Antworten
  • und ich war schon so gespannt auf den bob, weil ich denke, dass er dir sicher stehen würde. aber ich versteh was du meinst, meiner wird auch noch warten müssen. im sommer ists ja sowieso doof, wenn man dann so „kurze“ haare hat die man nirgends hinstecken kann weil sie zu kurz dafür sind.

    bin aber auf deine neue frisur und die haarfarbe gespannt!

    Antworten
  • schönes Outfit :) mag ich!

    liebst, ally

    Antworten
  • Tolles Outfit! Ich würde mir an Deiner Stelle nicht zuviel abschneiden lassen. Hinterher bereut man meistens, dass man so viel abschneiden lassen hat. Und ein Bob steht nicht jedem. Das hat schon so manchen Promi älter und bieder aussehen lassen. Ich bin schon auf Dein nächstes Foto gespannt :)

    Antworten
  • Sehr schönes Outfit. Das mit den Haaren ist so eine Sache für sich. Bin gespannt was du machen wirst.

    Antworten
  • Sehr schönes Outfit, finde die Kombi richtig toll. Der Rock ist klasse.
    Ein Bob ist ziemlich mutig.. ich denke, die Haare dran zu lassen ist die richtige Entscheidung. Es dauert sooo lange, bis sie wieder nachwachsen, ich habs jedesmal bereut. Naja. Mittlerweile sieht mich ein Friseur nur noch 2 x im Jahr zum Spitzen, betonung liegt auf Spitzen, schneiden.

    Liebst, Jane
    von shades of ivory

    Antworten
  • die Bluse ist klasse :>

    Antworten
  • hey marie vom blog http://marieees.blogspot.com/ hat genau das selbe armband! ;D

    l.g. Lena c: http://leliliked.blogspot.com

    Antworten
  • Huhu!
    Echt toller Blog.<3 Hast du Lust auf gegenseitige Blogvorstellung?
    Dann schreib mir doch eine Mail an kosmeticca@live.de!(:
    glg, kosmeticca<3

    Antworten
  • es sind nur haare :) ein radikaler haarschnitt gibt ein ganz ganz neues gefühl finde ich. ich hab mich danach irgendwie besser gefühlt.. „Altlasten“ loswerden.

    Antworten
  • Die Bluse <333

    Liebe Grüße,
    Jacky

    Follow my photography on:

    http://www.facebook.com/vifer.photography

    Antworten
  • Huhu! Also, was die Haare angeht – auch wenn alle einen Vogel zeigen, ich würde es an deiner Stelle machen! 1. Haare wachsen nach! Und 2. wenn man etwas ausprobieren möchte und sich nicht traut, dann wird man das jahrelang immer vor sich hersagen und sich immer unsicher sein!
    Ich habe bestimmt 2 Jahre gejault, dass ich gern mal einen Pixie ausprobieren würde, gleichzeitig wollte ich aber auch meine langen Haare behalten! Man kann sich ja auch nach und nach rantrauen, ich habe es zuerst auch mit einem Bob probiert und mir dann kurz nach meinen Abi-Prüfungen meine Haare raspelkurz geschnitten. Und nicht nur ich war begeistert, sondern alle anderen auch! ;) Obwohl viele mir vorher davon abgeraten haben. Ich weiß nun: Ich würde es immer, immer wieder tun und bin viel mutiger in solchen Dingen geworden. Es sind eben doch NUR HAARE! ;) Der Pixie war irgendwie total befreiend und nach dem Abi fängt man ja eh einen neuen Lebensabschnitt an, da war das der perfekte Start! :)

    Lieber Gruß, straehnchenliesel <3

    Antworten
  • die bluse ist SO wunderschöön <3

    Sandy http://unaddicted-heart.blogspot.de

    Antworten
  • Zum Glück keinen Bob, glaub mir du würdest es wsl bereuen! Deine Haare sind so toll!

    Und das Outfit auch, das gestrige war auch super!

    Antworten
  • Oh ich finde es eigentlich schade, dass du dir das hast ausreden lassen. Ich finde immer, sowas muss man einfach mal probiert haben. Und keine Frisur kann so schrecklich sein, dass sie ein hübsches Gesicht entstellt. Auf der anderen Seite kann ich es aber auch nachvollziehen, dass du deine lange Mähne nicht opfern willst. Ich hatte auch mal so lange Haare und ich muss sagen, so ganz manchmal vermisse ich es auch, lange Haare zu haben. Bin aber trotzdem gespannt, was dann am Ende dabei rauskommt :)

    Antworten
  • WOW! das outfit ist einfach traumhaft, eines der besten von denen, die ich bisher an dir gesehen habe :)

    zu der sache mit den haare: ich hatte einen stufenschnitt, bei dem die längsten haare ca bis zur höhe des bauchnabels gingen und alle haben mich um diese schönen langen und vor allem gesunden haare beneidet. deshalb haben mir auch alle davon abgeraten als ich mir einen bob schneiden lassen wollte aber ich hatte mal lust auf was anderes und hab es dann einfach gemacht. als ich zur schule kam waren zwar alle erst etwas ‚geschockt‘ aber im endeffekt haben sie gesagt, dass es mir super steht! ich fands auch toll und war froh es gewagt zu haben, nur bin ich ein mensch, der nicht gerne lange die gleiche frisur trägt, deshalb habe ich meine haare wieder wachsen lassen. den bob habe ich mir im märz 2011 schneiden lassen, mittlerweile sind meine haare wieder auf brusthöhe und von einem bob ist nichts mehr zu sehen, falls es dir also doch nicht gefällt dauerts gar nicht so lange bis das rausgewachsen ist ;)

    was ich eigentlich damit sagen wollte: trau dich ruhig was, egal was die anderen sagen, wenn du lust drauf hast und du dich damit wohl fühlst siehts bestimmt auch super aus! :)

    Antworten
  • deine wunderschönen haare dürfen nicht ab! auf jeden fall nicht so viel ;)
    dein rock gefällt mir übrigens sehr gut!

    http://irgendwomittendrin.blogspot.de/

    Antworten
  • tolles Outfit! Hoffentlich sehen deine Haare toll aus ;)

    Küsschen,
    Tiffany

    Antworten
  • momentan ist durchsichtig ja DER trend, meine frage : ist deine bluse auch durchsichtig oder hast du was drunter oder ist der stoff von natur aus so das man nichts drunter ziehen muss ? xx

    Antworten
  • Anonym: Die Bluse ist durchsichtig, jedoch hatte ich ein Basic top mit Trägern drunter getragen. Bei weiß finde ich es immer kritisch wenn der BH durchscheint :)

    Antworten
  • I really like that skirt. :)

    Antworten

Write a comment