diy wohnen

Der Buffetschrank: Mein großes DIY Projekt!

Fashion, Beauty und Lifestyle. Ja, so ist der Untertitel meines Blogs. Doch auf Dauer, möchte auch ich zwischen all den Taschen und Lippenstift, mehr Interior sehen. So habe ich beschlossen, euch mehr in mein Heim zu ziehen und euch zu zeigen, wie ich lebe. Derzeit wohnen wir in einer recht kleinen Wohnung, mit Dachschrägen. Wir besitzen kaum „hohe“ Schränke, da man diese nirgends hinstellen kann.

Doch jetzt haben wir endlich Platz. Unser neues Heim, hat nur im Obergeschoss Schrägen und endlich haben wir hohe gerade Wände zum Schränke aufstellen, Bilder an die Wand hängen oder… oder… oder…

Mir war schon ganz am Anfang klar: Ich möchte in unserem neuen Heim so viel es geht selbst machen. Wenig IKEA, wenig 0815 Kram’s – mehr Vintage, noch mehr DIY!

Projekt Nummero 1: Ein wunderschöner Buffetschrank für unser Esszimmer! So erstand ich super günstig einen Buffetschrank aus den 40ern, kaufte Schleifpapier und machte mich direkt an die Arbeit. First of all: Raus mit all den alten beklebten Folien, Griffe entfernen und Türen abschrauben. Und dann heißt es sauber machen und schleifen, schleifen und schleifeeeen.

So stand unser Buffetschrank erst einmal eine ganze Weile „nackig“ in der Garage. Mir war klar, dass der Schrank eine Farbe bekommt. Doch welche? Weiß im Shabby Look? Auch schön… Aber etwas ungünstig, wenn daneben ein Kamin steht und auch die Wand ganz weiß ist. Also, Mut zur Farbe!

Zufällig sah ich in IKEA dann eine wunderschöne grüne Möbelfarbe. Günstig, hübsch und etwas ganz besonderes. Und damit die schönen Verzierungen auch richtig zur Geltung kommen, wurden diese eben einfach weiß anstrichen. Und so sieht unser Prachtstück jetzt aus! Nicht 100% fertig, aber so gut wie! Und sobald die Griffe dran sind, bekommt ihr ihn auf jeden Fall noch mal zu Gesicht! :)

buffetschrank-diy-1 buffetschrank-diy





Comments (5)

  • Sieht fast so aus wie meins!
    Das grün wäre mir jetzt etwas zu krass! Aber ich bin gespannt wie es fertig aussieht! :)
    Mehr Bilder von Eurem Haus und der Baustelle!

    Antworten
  • Da bin ich jetzt auf das Gesamtbild am Ende gespannt ♡. Jetzt würde er mir persönlich, farblich leider gar nicht zusagen :)

    Antworten
  • Ein super tolles Ergebnis. Ich liebe es auch total alte Möbel aufzubereiten :)

    Antworten
  • Dieser Schrank steht, im Originalzustand, seit 30 Jahren im Werkzeugkeller meines Papas und Du stellst Dir so ein Ding ins Wohnzimmer! :-D
    Ich muss sagen, ich finde das Grün jetzt auch nicht soooooo schön.
    Aber im Gesamtbild der ganzen Einrichtung sieht der Schrank gleich ganz anders aus und wird bestimmt dann doch super aussehen :-)
    Auf jeden Fall ein tolles DIY-Projekt *Daumen hoch*
    Lieben Gruß*

    Antworten
    • Ohje, sowas finde ich immr sehr schade, wenn so schöne Schmuckstücke in einem Keller stehen :/ Ich überlege den Schrank wieder umzustreichen, da der Schrank sich nicht ganz ins Gesamtbild ergänzt :) Mal schauen!

      Valentina

      Antworten

Write a comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.