Go Back

Maultaschensalt mit Apfel und Speck

Ein leckerer und sehr einfacher Salt. Wir essen ihn meinstens als Hauptmahlzeit mit einem leckeren Baguette.
Zubereitungszeit 25 Min.
Gericht Hauptgericht, Salat
Portionen 2 Personen

Equipment

  • Topf
  • Pfanne
  • Schneidebrett
  • Messer

Zutaten
  

  • 250 g Mini-Maultaschen Oder die großen Maultaschen einfach zurecht schneiden
  • 1/2 Apfel rot
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Packung Speckwürfelchen Alternativ Tofu
  • 2 Romana Salatherzen
  • 2 EL Balsamicoessig hell oder dunkel
  • 1/2 TL Senf
  • Salz / Pfeffer
  • etwas Olivenöl

Anleitungen
 

  • Topf mit Wasser füllen und zum Kochen bringen. Anschließend die Maultaschen darin garen. Alternativ kann man auch einen TM verwenden. Hier einfach Wasser in den TM geben, Maultaschen in das Garsieb geben und 10 Min. garen.
  • In der Zwischenzeit: Salat waschen. Salat, Zwiebeln und Apfel schneiden und auf einem Teller verteilen.
  • Für das Dressing: Speck mit etwas Olivenöl anbraten. Mit etwas Balsamicoessig ablöschen und anschließend vom Herd nehmen.
  • Restlichen Balsamico hinzufügen, gerne auch etwas mehr Öl oder noch mehr Balsamcio.
  • Mit Senf, (wenig) Salz und Pfeffer würzen. Wer mag kann Knoblauch dazu geben.
  • Maultaschen schneiden oder (wenn man mag) auch kurz anbraten.
  • Maultaschen (warm) zum Salat geben und Dressing auf die Maultaschen verteilen. Guten Appetit!
Keyword Apfel, Grillen, Maultaschen, Salat, Speck