outfit

Your love is my drug.

Guten Abend ihr Lieben!
Eigentlich war ein anderer Post heute für euch geplant, einer mit Kinderfots von mir :) Leider ist dies etwas schief gelaufen, wird aber nachgeliefert!
Bei diesen regnerischen Tagen blieb mir leider nichts anderes übrig, als zu Hause im Bett zu chillen und Sendungen á la „We are Family“ anzuschauen. Gestern wurde bei einer Geburtstagsparty im Regen gegrillt und sich im Lagerfeuer aufgewärmt.

outfit

Na-na-na-naaa.

Hallliihalooo!
Seit einer Woche sind wir nun wieder in Deutschland und ich würde sagen, dass wir jetzt so langsaaaam aber sicher unseren gewohnten Rhythmus gefunden haben. Heute hatte ich wohl meinen letzten Job mit meiner geliebten Canon 400D. Wie im Video schon erwähnt, wird diese nächste Woche gegen meine neue superdupa Kamera ersetzt.

outfit

You make me smile like a sun,fall outta bed, sing like a bird, dizzy in my head…

Halllloooo ihr Lieben!
Es tut mir schrecklich Leid, dass ich euch gestern nicht die Bilder von Thailand posten konnte. Ich hatte gestern einfach unglaubliche Bauchschmerzen, welche erst gegen Abend weg waren. Anschließend wurde der neue Weber Grill eingeweiht und es ging anschließend ab ins Bettchen :)Heute habe ich euch von 800 Urlaubsbildern einige aussortiert. Es ist mir unglaublich schwer gefallen mich zu entscheiden, jedoch konnte ich mich auf knapp 50 Bildern begrenzen.

privat

& wir sind dann mal weg!

Hihoooo ihr Lieben!
Die letzten Tage ging es etwas turbulent bei uns zu. Wir mussten viele Sachen für den Urlaub erledigen, waren bei Freunden, haben mit Johanna und Eltern Fußball geguckt und gejubelt, waren im Pool und am See und gestern war ich mit Johanna das Letzte mal vor dem Abflug in unserer Cocktail Bar. Martin und ich wollten einfach nur, dass die Zeit rumgeht und wir endlich sagen können: „Moin, fliegen wir!“. Ja, und nun ist es auch schon soweit.

fashion

…auf einmal war die Tüte voll.

Hallo ihr Lieben!
Wie einige von euch vielleicht auf Twitter mitbekommen haben, bin ich gestern mit Lydia nach FFM gedüst. Da ich gestern meinen letzten Arbeitstag hatte, durfte ich schon um halb 1 die Düse machen. Daraufhin ging es auf (fast) direktem Wege nach Frankfurt und dort hat Lydia am Bahnhof schon auf mich gewartet. Wir mussten uns ziemlich beeilen um zu Primark zu kommen, denn ich musste um halb 7 schon bei einem Termin sein (dazu später mehr…).

fashion

9 days left.

Guten Abend ihr Lieben!
letzte Woche Freitag hatte ich wie angekündigt, schon um 13 Uhr Feierabend und habe mir wie fast alle deutschen Mitbürger das Fußballspiel gegen Serbien angeschaut (Ohwei…!). Nach der 2ten Halbzeit habe ich beschlossen, einfach mal nach Gießen in die Stadt zu fahren und durch die Sale’s zu stöbern. Die halbe Stadt war wie gedacht leer und ich konnte mir wirklich schön viel Zeit lassen um durch die Geschäfte zu stolpern.