Category / shopping

shopping

shopping january

Ich zeige ungern irgendwelche Ausbeuten, doch meine letzten Errungenschaften muss ich euch einfach einmal in einem gesonderten Post präsentieren. Darunter befindet sich unteranderem auch der bekannte 3D Mesh Pullover den viele Bloggerinnen haben. Und irgendwann konnte auch ich nicht mehr wiederstehen auf „In den Warenkorb hinzufügen“ zu klicken ;)

Pullover von Ebay.

shopping

Ausbeute von Wertheim Village

Viele haben mir geschrieben, dass sie schon ganz gespannt auf meine Ausbeute von Wertheim Village sind. Und hier ist sie! Wie die wilden Hühner sind wir mit unserem Taschengeld von Wertheim Village durch die Shops gelaufen und haben diese ganzen Eindrücke der vielen Shops auf uns wirken lassen. Gekauft wurde anfangs erstmal nichts. Doch gegen Ende sind wir Mädels in den Shop von Liebeskind hineingelaufen, auf diesen habe ich mich schon von Anfang an sehr gefreut.

event shopping

Bloggerevent in Wertheim Village

Vor einer Woche erreichte mich eine super liebe Mail von Alice. Sie hat zusammen mit Wertheim Village (Grüße an Babs und all die anderen lieben Mädels!) einige Blogger zum gemeinsamen feiern des „Chinese New Year 2012“ eingeladen. Ich persönlich war noch nie zuvor im Wertheim Village Outlet Center. Dieses kleine „Dörfchen“ ist super süß gestaltet und lockt mit wirklich tollen Marken wie Schumacher, Navyboot, Liebeskind, Hallhuber oder auch Furla zum shoppen ein.

fashion shopping

Warmes Schuhwerk.

Und kaum ist der Schulstress vorbei, meldet sich mein Körper mit einer Erkältung. Irgendwie typisch vor den Ferien und vor dem Weihnachtstress… Aber irgendwie bin ich auch froh, dass ich mich nun erholen kann und nicht mit dieser Erkältung pauken musste :)
Heute präsentiere ich meine neuen absolut warmen und bequemen Treter für den Winter. Sehen so ähnlich aus wie Timberlands, sind dementsprechend auch nicht aus echtem Leder und um einiges günstiger.

fashion shopping

mini order.

Hiho!
Gestern ging es nach der Arbeit noch zum Mexikaner. Und wie unten schon geschrieben, habe ich mir tatsächlich den Bauch voll geschlagen und bin aus dem Restaurant gerollt. Es war so lecker! Natürlich hat das Gericht von meinem Freund viel besser geschmeckt als meins. Er war jedoch so lieb und wir haben nach der Hälfte getauscht, hihi.