adventskalender 2014, Allgemein

2 Türchen: Goldene Creolen von Jane Kønig

2. Dezember 2014

Das zweite Türchen wird richtig weihnachtlich! Diese wunderschönen goldenen Creolen von Jane Kønig sind doch einfach ein Traum, oder? Diese Schmuckstücke mit leicht scheinenden Perlen bestehen aus 18 Karat vergoldetem Sterling Silber und passen perfekt zu all den kommenden Weihnachtslooks. Die Dänin Jane Kønig bekommt ihre Inspirationen für die Ohrring-Kollektion von Hörnern, Kreuzen und alten Wappen bis hin zu den klassischen Süßwasserperlen von Oma. Ein absoluter Blickfang meiner Meinung nach!

Mitmachen könnt ihr anhand der Kommentarfunktion
(E-Mail Adresse nicht vergessen!) bis heute um 0.01 Uhr!

tuerchen2-feather-adventskalender

Folgt mir auf Facebook und verpasst kein neues Türchen!

* Die Produkte wurden mir für den Adventskalender kostenfrei zur Verfügung gestellt.

adventskalender 2014

1 Türchen: TONI&GUY Limited Edition by Marchesa

1. Dezember 2014

Wie angekündigt, startet heute der Adventskalender für Euch! Ich freue mich in diesem Jahr wirklich sehr, da die Gewinne für Euch einfach ausnahmslos toll sind! :)

Hinter dem heutigen Türchen befindet sich heute ein limitiertes Set von TONI&GUY in Kooperation mit Marchesa. Marchesa ist seit zehn Jahren das Label erster Wahl wenn es um High-end Abendgarderobe geht. Für die AW14-Show in New York wurde von TONI&GUY Hair Meet Wardrobe Global Hair Ambassador Mark Hampton der passende Haar-Look kreiert. Die limitierte Produktkollektion besteht aus dem Shampoo für beschädigtes Haar, einem Conditioner für beschädigtes Haar und einem Hitzeschutz. Perfekt also für wunderbar gesund aussehende Haare bis zum Weihnachtsfest! ;)

Mitmachen könnt ihr anhand der Kommentarfunktion
(E-Mail Adresse nicht vergessen!) bis heute um 0.01 Uhr!

tuerchen1-feather-adventskalender

Folgt mir auf Facebook und verpasst kein neues Türchen!

* Die Produkte wurden mir für den Adventskalender kostenfrei zur Verfügung gestellt.

adventskalender 2014, Allgemein, winwinwin

Blog-Adventskalender 2014

28. November 2014

Bereits im letzten Jahr habe ich euch 24 Türchen für meinem Adventskaleder bestückt. Und auch in diesem Jahr könnt ihr euch auf 24 wunderbare Gewinne aus den Bereichen Mode oder Kosmetik freuen. Mit dem Adventskalender möchte ich euch einfach ein DANKESCHÖN für all den Support sagen und euch einfach etwas zurück geben. <3

Pünktlich zum 1.Dezemeber öffne ich jeden Tag ein Türchen für euch. Einfach im Kommentarfeld teilnehmen und Daumen drücken, ganz einfach! :)

Ich freue mich auf eure Teilnahme beim Blog-Adventskalender 2014!

adventskalender-blogger

 

Allgemein, favoriten, Friday Picks, shopping

Cosy times!

26. November 2014

Ich als absolutes Sommerkind, liebe auch den Winter. Ich mag es den Schnee knistern zu hören, den Duft von frisch gebackenen Keksen und das Licht von all den Kerzen. Ich mag sogar die Kälte, da das Gefühl von aufwärmen am Kamin mit einer heißen Schokolade einfach unglaublich schön ist. Und besonders freue ich mich auf den nächsten Winter, wenn ich dann endlich in unserem Haus vor dem Kamin sitze, das Kaminfeuer beobachte und ganz gemütlich ein Buch lese oder mir mit meinem iPad einige Videos anschaue. Ich zelebriere den Winter, genauso wie ich es im Sommer tue. Immerhin hat jede Jahreszeit etwas ganz besonderes, dass keine andere Jahreszeit ersetzen kann.

Und bevor ich meinen Urlaub antrete und viele gemütliche Stunden auf der Couch verbringe, müssen noch einige Must-Haves besorgt werden. Also stöberte ich wieder hier und dort, fand einen bezaubernden Sweater bei Espirt, der mich dazu inspirierte diese kleine Collage für euch zu machen.

Also, besorgt euch viel Tee, Kerzen und gemütlich Kleidung für die kommenden Wochen und freut euch auf den Winter!

cozy-times
1 – Sweatshirt mit Spitze // 2 – Kissen // 3 – Tasse // 4 – Teekanne // 5 – Teelicht // 6 – Kerzenhalter //
7 – Weihnachtsschmuck //8 – Wendedecke // 9 – Kiehl’s midnight recovery concentrate // 10  – The Body Shop Rose Sauvage Handcreme // 11 – Clarisonic Bürste // 12 – RITUALS Raumduft

Allgemein, fashion, outfit

Outfit: Helle Lederjacke und Blumenprint

23. November 2014

Soeben habe ich einen neuen Kalender für meinen Filofax bestellt. Das Jahr 2015 kommt in kleinen Schritten auf uns zu und besonders heute (fragt mich nicht warum…), ist das Jahr in meinem inneren Auge an mir vorbeigeraaaaast. Unglaublich viel ist passiert, unglaublich wichtige und spannende Entscheidungen wurden getroffen.
Ja, das Jahr war mehr als nur aufregend!

Aber auch Entscheidungen für das kommende Jahr sind dabei entstanden. Und ich weiss jetzt schon, dass es ein grandioses Jahr sein wird. Ich werde umziehen! Ich weiss nicht wann und ich weiss nicht ob ich schon zu früh einige Kisten mit unnötigen Kram verpackt habe, doch ich werde mit meinem Mann umziehen. Und alleine dieses Ereignis ist es wert, das kommende Jahr mit einer rieeeesen Vorfreude zu erwarten.

Und da ich noch Lust auf eine kleine Veränderung in diesem Jahr hatte, entschloss ich mich halbwegs spontan meine langen “Zottel” abzuschneiden. Meine Haare gingen mir bis unter die Brust, doch sie hangen einfach nur noch traurig runter und waren noch nur eins: NERVIG! Erst war ich mir nicht sicher, dachte ich würde es bereuen. Doch nun liebe ich es, fühle mich wohl und überlege sogar noch einige Zentimeter abschneiden zu lassen. Mal sehen was mir in diesem Jahr noch alles so einfällt…

141114_9453

141114_9456

Kleid: Oasap.com // Lederjacke: C&A // Schal: H&M // Schuhe: H&M

SHOP THE LOOK:



Allgemein, diy, shopping

DIY: Geschenke kreativ verpacken

11. November 2014

Vielleicht haben es einige von euch schon mitbekommen? Diesen Monat hatte ich die Ehre in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift Joy zu erscheinen und euch meine kreativen Geschenketipps mitteilen :)
Besonders bei Männergeschenken finde ich es unglaublich schwer, eine kreative und nicht zu kitschig-verspielte Geschenkverpackung zu gestalteten. Beim Geschenkpapier fängt alles an: Ich wählte schlichtes Kraftpapier und ein peppiges Orange und griff somit die Farbe des Parfüms noch mal auf. Damit das Kraftpapier nicht ganz trostlos wirkt,  wickelte ich noch ein passendes Band um das Geschenkpapier und  peppte das Ganze mit etwas Gold und frischem Grün auf. Ich finde es persönlich bei zwei oder mehreren Geschenken immer schön, wenn Materialen sich unterscheiden und sich dabei auch noch abwechseln. Und da an Weihnachten etwas “Kitsch” wirklich nicht fehlen darf, mussten noch etwas aufgestempelt werden. Voilà!



null