Allgemein fashion outfit

Outfit: Boho Maxikleid mit Häkelcardigan

Zwischen meinem letzen Outfitpost und diesem ist nicht wirklich viel Zeit vergangen. Doch eins fällt direkt auf: Mein Bauch hat doch noch mal ganz schön an Volumen zugenommen… ;-) Zwar sind es nur noch wenige Wochen bis zum errechneten Geburtstermin, dennoch befinde ich mich laut diesem noch nicht am Ende der Schwangerschaft. So laaangsam habe ich auch wirklich Probleme noch etwas schönes und tragbares aus meinem Kleiderschrank zu fischen.

Allgemein fashion favoriten shopping

Hochzeitssaison: Die schönsten Hochzeitsgast-Kleider

Bereits in den Frühlingsmonaten beginnt sie: Die Hochzeitssaison. Die meisten Paare entscheiden sich dazu, zum Sommer hin zu heiraten. Sonnenschein, eine freie Trauung und BBQ sind in der Kombination mit einer Hochzeit doch fast schon die perfekte Feier. Doch auch das Outfit muss passen und dies gilt nun mal nicht nur für eine Hochzeit im Sommer, sondern für jede Hochzeit. Oftmals kaufen wir uns nahezu für jede Feierlichkeit EIN Kleid.

Allgemein diy wohnen

DIY: Kräutergarten aus Weinkisten für den Balkon

Ich liebe es zu kochen und dabei frische und aromatische Kräuter zu verwenden. So stehen zum Beispiel Salate oder Getränke mit Minze im Sommer bei uns zu Hause ganz hoch im Kurs. Doch bereits im letzten Jahr, war es mir einfach zu lästig immer wieder überteuerte Minze, Basilikum und Co. im Supermarkt zu kaufen. Zudem musste ich schon oft einfach schrumpelige Kräuter kaufen, da einfach nichts mehr vorhanden war.

Allgemein fashion outfit

Outfit: Geblühmtes Maxikleid von Mint & Berry

Vor kurzem habe ich euch meine Lieblingstrends für diesen Frühling vorgestellt. Darunter auch mein gelibeter und niemals sterbener Boho-Trend, der sich schon seit Jahren durch meinen Kleiderschrank zieht. Blümchenkleider, Fransen, Leder und Pompoms lassen mein Modeherz einfach direkt höher schlagen. So auch mein derzeit geliebtes Maxkleid von mint&berry. Ein Traum in dunkelrot mit dem perfekten Blümchenmuster.

Allgemein beauty

Sponsored Post: Time to relax… #breathenow

Besonders zum Sommer hin, lassen wir doch schon öfter die Seele baumeln. Wir verbringen viel Zeit an der frischen Lust, liegen im Garten und nehmen ein Sonnenbad. Doch diese Zeit müssen wir uns alle ganz bewusst nehmen. Denn im ganzen Alltagsstress, geht diese Quality Time doch auch viel zu oft vergessen. Wir hetzen von einem Termin zum nächsten, streichen wie wild die Punkte von unserer To-Do-Liste und schleppen uns dann abends einfach nur völlig gestresst ins Bett.

Allgemein fashion shopping

Trends: Meine Lieblinge für Frühjahr 2016

Zugegeben: So richtig ist das Frühlingsfeeling noch nicht bei mir angekommen. Zwar hatten wir zwischenzeitlich wirklich wunderschöne Sonnentage und auch die blühenden Kirschbäume kitzeln etwas Frühlingsfeeling aus einem heraus. Dennoch überwiegen im April eben einfach die dicken Wolken, der Regen und die doch eher grauen Tage. Doch ein Blick in meine Wetter-App hat mich etwas hoffen lassen. Die nächsten Wochen sollen aufklaren und uns alle endlich wieder nach draußen ziehen.