Allgemein

Venus Shooting

30. Oktober 2011

Nun ist es schon kanpp eine Woche her als ich in Düsseldorf war. Und irgendwie war dieser Tag mit so vielen Eindrücken verbunden, dass ich das Ganze gar nicht alles aufschreiben kann. So gern ich dies auch tun würde.

Leider musste ich am Tag der Abreise arbeiten gehen, doch es ging mir richtig schlecht und ich lag den ganzen Tag nur im Bett herum. Ich musste daran denken nun alleine mehrere Stunden nach Düsseldorf fahren zu müsen. Und auch noch 1 Stunde vor Abreise war mein Koffer noch nicht einmal richtig gepackt. Abgesehen von der Tatsache, dass ich nichteinmal wusste was ich einpacken oder anziehen sollte. Ich war einfach total erschöpft, wollte aber das ganze auf keinen Fall platzen lassen. Also hieß es: Zähne zusammenbeißen und los gehts!

Um ein Uhr nachts bin ich in Düsseldorf angekommen und mir ging es einfach nur noch schlechter. Als ich jedoch in mein Hotelzimmer reinkam, habe ich einen Freudensprung gemacht. Das Zimmer war perfekt. Ein wunderschönes Bett und eine tolle gemütliche Einrichtung. Ich habe mich nur kurz in das Bett gelegt und bin direkt einigenickt…

Am nächsten Morgen habe ich direkt die anderen Mädels in die Arme geschlossen und wir sind alle zusammen zur Shootinglocation gefahren. Die Location befand sich in einer Villa welche an einem See lag. Ich war schon richtig gespannt was die Mädels sich für ihre Outftis überlegt hatten und was alles in ihre Einkaufstüten gelandet ist.

Den unsere Aufgabe im Vorfeld war jeweils ein Shootingoutfit für Jana zusammenzustellen und zu ershoppen. Die Outfits wurden nach und nach angezogen und von dem Fotografen abgelichtet, wie das Ganze genau abgelaufen ist könnt ihr in dem Video sehen ;)

Leider darf ich euch vor der offiziellen Pressemitteilung noch keine Bilder von unseren Outfits zeigen. Jedoch habe ich ein Bild von der Location, in der mein Outfit fotografiert worden ist in das Video eingebaut. Ich kann euch lediglich verraten, dass dieses Outfit ein typisches “Valentina Outfit” war, hihi. Im Anschluss wurde auch noch direkt die Weihnachtskampagne und die Silvesterkampagne von Venus abgelichtet. Einwenig von Janas Outfit bei dem Weinhachtsshooting bekommt ihr am Ende des Videos zu sehen.

Sobald die Pressemittelung draußen ist, bekommt ihr die ganzen Bilder zu Gesicht. Es wurde unteranderem jeder Blogger interviewt und der ganze Tag wurde von Sebastian mit der Videokamera begleitet. Das fertige Video und das Interview bekommt ihr anschließend natürlich auch noch zu sehen. Ich habe an einigen Stellen wohl den größten Mist der nur aus meinem Mund hätte kommen können fabriziert, aber naja… alles halb so schlimm :)

Helena, Kathrin, Lu, Laura & meine Wenigkeit

Allgemein

surprise, surprise!

30. Oktober 2011

Wie schon auf allen möglichen Kommunikationsflächen schon angekündigt, erstrahlt Always like a feather… heute in einem neuen Layout.

Seit Tagen habe ich mich nun schon mit dieser total beschissenen komplizierten Bloggervorlage rumgeprügelt und dabei sind mir auch schon super viele Geduldsfäden gerissen. Diese habe ich dann wieder geflickt und mich immer wieder neu hingesetzt um euch was schönes zu zaubern. Ich wollte meinem Blog einfach einen neuen Glanz und ein neues Auftreten vergeben. Wie ihr sehen könnt, habe ich den Blog in viele Unterthemen gegliedert, einfach um euch einen besseren Überblick über die ganzen Themen (Fotografie, Outfits, Rezepte, DIY…) zu bieten.
Doch neben den Veränderungen am Layout sind auch inhaltliche Neuerungen zu sehen.
Unter dem Logo befindet sich eine Navigationsleiste mit Hintergrundinformationen zum Blog.
Darunter auch die Schaltfläche: GAST BLOGGERIN!

Es werden in Zukunft einige Einträge von meiner besten Freundin Johanna (mehr dazu erfahrt ihr hier) veröffentlicht. Die Themen und die Häufigkeit bestimmt dabei Johanna selbst, dementsprechend könnt ihr gespannt sein wann und vorallendingen was sie hier veröffentlichen wird.
Unteranderem könnt ihr auch die Kategorie “KOLUMNEN” sehen. Wie ende September auf meiner Facebook Seite schon angekündigt, tippe ich zur Zeit an meiner ersten Kolumne. Sie ist fast fertig, und wenn diese gut bei euch ankommt wird sowas in der Form öfter einmal hier erscheinen :)

Sooo, dann wünsche ich euch einmal viel Spaß beim durchklicken und durchlesen.

PS: Falls ihr irgendwelche Anregungen, Verbesserungsvorschläge oder Tippfehler findet:
hinterlasst mir einen Kommentar! ;)

PPS: Die Miniaturansicht der Bilder vor den Posts (Startseite) versuche ich bald noch etwas zu optimieren.

outfit

Einmal Düsseldorf und zurück…

23. Oktober 2011
Kleid: Primark / Cardigan, Schuhe und Strumphose: H&M / Armreif: Topshop

Zwar habe ich von Düsseldorf nicht viel gesehen, jedoch war der Tag mit den Mädels wirklich witzig und aufregend. Dazu gibt es aber bald ein Video und einen ausführlichen Bericht von mir! :)

Ich wünsche euch einen super schönen Start in die Woche. Genießt noch den restlichen Sonntag!

outfit

purple.

21. Oktober 2011

Einige haben sicherlich schon auf meiner Facebook Seite mitbekommen, dass ich bei dem Venus Herbststyle Voting gewonnen habe und somit am Samstag bei dem Presseshooting von Jana Beller dabei sein darf. An dieser Stelle: DANKE AN EUCH ALLE! IHR SEID SUPER!!!

In wenigen Stunden muss ich mich zum Bahnhof begeben und mit dem ICE nach Düsseldorf fahren. Die Vorfreude auf das Shooting, die anderen Bloggermädels und auf das ganze Venus Team ist richtig groß! Ich hibbel heute schon den ganzen Tag herum :)

Sooo, und nun gehe ich meinen Koffer schließen und melde mich mit ganz vielen Eindrücken von diesem sicherlich tollen Tag bei euch! Einen “Livestream” gibt es dann morgen bei Facebook oder Twitter :)

Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende!

Kleid: Primark // Kette: Hothoops // Schuhe: Primark
privat

привет.

18. Oktober 2011

Kaum ist man angekommen, muss man auch schon wieder seine Koffer packen. So kam es mir zumindest vor. Wie das Schicksal so will, habe ich mir direkt am zweiten Tag unserer Reise eine saftige Erkältung eingezogen. All inklusive!

Und irgendwie hatte Russland auch eine schlechte Woche gehabt.
Die Wolken waren immer dunkel und wenn man Glück hatte, erwischte man einen Tag ohne Regen. Somit blieb die ganze Familie zu Hause und hat sich den Magen mit köstlichen russischem Gebäck und Schokoladenbonbons vollgeschlagen.
Gefühlte 20 Kilo schwerer sitze ich nun wieder in Hessen vor meinem Rechner und schaue mir all die geknipsten Bilder an. Einige davon habe ich auch für euch vorbereitet ….

(1,2+3) Dunkle Wolken, aber kein Regen! Somit haben wir uns auf den Weg “sightseeing” gemacht.
(4) Wochenmarkt in Brest! Hier könnt ihr die typischen Fächer für die russische Sauna sehen.
(5) Russiche Teigtaschen (gen. Pelmeni). Schmecken selbstgemacht natürlich besser :)
(6) Frisches russisches Brot im Supermarkt.
(7) Mitte der Woche wurde ein Ausflug in den Wald gemacht. Pilze sammeln!
(8) Was soll ich sagen? Paradies, hm? :)
(9) In Russland sieht man natürlich auch den starken religiösen Glauben vertreten.
privat

time to say goodbye…

8. Oktober 2011

Heute packe ich meine Koffer und werde euch für eine Woche verlassen. Ich fliege zu meiner Familie nach Russland und verbringe dort eine wunderbare Zeit. Ich werde sicherlich mit vielen Bildern zurück kommen, die euch Russland etwas näher bringen werden :)

Außerdem hatte ich angekündigt, dass sich mein Blog etwas verändern wird. Da ich nun schon teilweise Mails zu diesem Thema bekomme, möchte ich nun das “Geheimmiss” etwas lüften. Es werden viele Texte und Berichte auf euch zukommen. Mehr Inspiration und mehr Wissenswertes zu Beauty & co. Outfitbilder bleiben natürlich!!! ;) Ich hoffe, dass dies annähernd verlockend für euch klingt!

Ansonsten wünsche ich euch einen wunderbaren Ferien- oder auch Wochenbeginn <3

PS: & NICHT VERGESSEN: VOTE FOR ME!!!